TTL-Maschinen

Sobald TTL-Logik verfügbar war, begann Hasenjaeger, damit modulare Maschinen aufzubauen. Die sich mit den RTL-Maschinen abzeichnende Abkehr von Turing-Bändern wird hier fortgeführt, insbesondere, da mittlerweile D. Rödding das Konzept von modularen Maschinen theoretisch durchdacht hatte.

Ein undatierter und nicht veröffentlichter Text beschreibt die Basis für Registermaschinen.

Hierzu sind kaum Dokumente vorhanden, und die Artefakte selbst in einem ungeordneten Zustand. Eine Nachkonstruktion (reverse enigneering) ist mit erheblichem Aufwand verbunden und derzeit nicht absehbar.


Übersetzungen:
Anmelden